Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - FAQ - Zum CC1-Forum - Zum CC-Pro-Forum

Re: DS1631 Kategorie: I²C-Bus (von Volker - 22.11.2017 20:20)
Als Antwort auf Re: DS1631 von Willi aus Oelde - 15.11.2017 13:36
Ich nutze:
C-Control II Station, OSOPT V3.1
> Hallo Volker,
>
> theoretisch lebt das Forum noch...
>
> Ich würde mal vermuten, dass es beim Stromausfall eine Komponente auf dem
> I2C Bus "zerrissen" hat und nun der Bus nicht mehr korrekt funktioniert.
>
> Prinzipiell ist der I2C Bus ja kein Feldbus und ich habe es schon erlebt,
> das bei gewissen Leitungslängen die DS1631 Sensoren heiß wurden!
>
> Vermutlich hat man ja an dem laufenden System nie eine richtige Pegel-
> messung gemacht. Ich würde bei allen I2C Signalen mal "high" und "Low"
> nachmessen.
>
> Bin allerdings auf dem Stand "V2" und mache nichts mit mehreren Threads.
>
> Da sich die Software nicht selbstständig ändern sollte, ist es also
> folglich ein "Hardware" Problem?!
> Also notfalls Sensoren einzeln prüfen und alles das, was man zu Anfang so
> probiert hat.
>
> Leider hast Du nicht viel beschrieben, was Du hardwaretechnisch schon
> ausprobiert hast.
>
> Ich versuche gerade auch verzweifelt, das V2 in eine neue(?) C2 einzu-
> spielen und bekomme unter WIN 10 nur ein "Abgeschnittener Datenblock xxx"
> oder so hin. (Habe 2 blaue Module und 3 Station mit den "nackten" C2.)
>
> Sensoren 1631/1621 auf Andre's Platine habe ich auch noch.
> Ich durfte den "Meister" persönlich auf einer Reise nach München @home
> dieses Frühjahr besuchen um ein paar Micro's zu holen...
>
> Ich habe den Eindruck es gibt niemanden mehr, der noch Interesse am
> Selbstbau/selbst Programmieren hat und komme aus der Urzeit des Forums.
>
> Grüße aus NRW,
> Willi aus Oelde
>
> Gib mal Rückmeldung was die Ursache war. Schaue aber auch nicht mehr
> häufig hier herein... (Eigentlich schade!)
>
>  
>
>   Hallo Willi
die Sensoren leben alle. Wenn aber die Versorgungsspannung kurz weck ist bringen alle wieder -600.
also wieder :
ds1631.init(6,12,0);
temperatur=ds1631.readi1(6);
auf                                
ds1631.setConfig(6,12);                                  
temperatur=ds1631.convert(6);
und wieder zurück schon ist alles wieder gut.
Ich habe schon in Erwägung gezogen diese Abfrage für jeden Sensor vor die Loop-Schleife im Main zu schreiben.
Dann wird nach Spannungswiederkehr der Spass automatisch durchlaufen.
Ein neuer (Reservesensor) reagiert genauso und das an beiden Steuerungen die unabhängig von einander sind.
Ich habe aber noch keinen Test ohne den anderen Baugruppen gemacht. Diese funktionieren aber in jedem
Zustand einwandfrei. Ach so, der Bus an der Steuerung mit einem Sensor ist 4m lang und mit CAT7 Kabel ausgeführt.
Der Bus der anderen ist ca.20m und auch mit CAT7 aufgebaut. Beide laufen seit etlichen Jahren einwandfrei.


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: DS1631 (von Willi aus Oelde - 15.12.2017 13:54)