Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - FAQ - Zum CC1-Forum - Zum CC-Pro-Forum

Re: Rasperry Pi 3 mit Codesys als Update für CC2 Kategorie: Sonstige Hardware (von Clemens - 24.03.2016 10:06)
Als Antwort auf Rasperry Pi 3 mit Codesys als Update für CC2 von Karl - 23.03.2016 23:24
Ich nutze:
C-Control II Station, CC2-StarterBoard
Hi Karl,

mit codesys habe ich leider keine Erfahrung, aber ich habe openHAB (http://www.openhab.org/) auf meinem Raspberry laufen
und dafür Treiber für die Anbindung von max7311 via Pi4J (http://pi4j.com/) implementiert.
Wenn Codesys die Einbindung von Custom-Treibern erlaubt, könntest du das wahrscheinlich ähnlich angehen.
Meine Treiberimplementierung kann ich gerne sharen.

lg,
Clemens

> Hallo Leute,
>
> habe für meine Heizung, Solaranlage mit Pufferspeicher und Kachelofen mit Wassereinsatz
> einer CC2 Steuerung mit I2C und PT1000 Temperatursensoren, Relaisbaugruppen mit Max7311,
> PCF8574, SSR's für Pumpendrehzahl,  Mischersteuerung und Umschaltventile,
> incl DCF77 Funkuhr im Einsatz.
> Mit einem umfangreichem Steuerprogramm und einer PC-Serveranwendung in VB6
> zum Datenaustausch über serielle Schnittstelle, zum Visualisieren und speichern der
> Messdaten in einer MySql-Datenbank. Auswertungungen und Trends mit Excel.
> Funktioniert nun seit über 8 Jahren tadellos und dadurch habe ich, ausser gucken
> und ein bischen Auswerten, nicht mehr viel gemacht.
> Nun ist mir mein VB-Server gestorben und überlege ob nicht ein kompletter Systemudate
> sinnvoll wäre.
>
> Bin nun auf den Raspery Pi und die/das? Codesys von "3S-Smart Software Solutions GmbH" mit
> der WebVisu gestoßen.
> > target="_blank">http://store.codesys.com/codesys-control-for-raspberry-pi-sl.html
> Hab mir auch schon zwei davon mit etwas Zubehör besorgt und die Möglichkeiten und Anwendung
> sind fast wie auf einer Industrie SPS.
> Wer's nicht kennt einfach mal nach  Raspberry Pi und Codesys  Gockeln:=) und viel
> lesen und lernen.
> Durch die Netzwerkfähigkeit wird die serielle "legacy" Schnittstelle, die in neuen
> Rechner/Laptops kaum mehr zu finden ist, überflüssig.
>
> Da ich den Umgang und die Möglichkeiten von Industrie SPSen und deren Visualisierung
> mit Scada-Systemen kenne wäre es kein Problem das ganze umzustellen.
> Kostet zwar Arbeit aber zumindest muss die Logik nicht neu erdacht und erprobt werden.
>
> Um nicht die ganze Heizung neu installieren zu müssen, möchte ich die vorhande Verkabelung,
> Baugruppen und Fühler von hier weiterverwenden.
> Leider werden die von CC-Tools verwendeten I2C Bauteile MAX7311 und DS1631 nicht direkt unterstützt.
> Wie man sie Einbinden kann habe ich noch nicht geschafft.
> Da gibt es zwar hier:
> > target="_blank">http://forum.codesys.com/viewtopic.php?f=23&t=5872
> viele Infos, aber wie die xml und library Dateien zu erstellt und einzubinden sind
> ist über meinem Horizont.
>
> So und nun die Frage:
> Hat schon jemand mit dem Rasperry, Codesys und den von CC-Tools angebotenen I2C Baugruppen
> und Sensoren gearbeitet?
> Lösung gefunde und wie diese in Codesys einzubinden und anzusprechen werden können
> oder sogar fertige Package.
> Bin auch für weiterführende Links dankbar.

>
> Zur Analogmessung und für den PCF8574 habe ich bei Horter & Kalb Lösungen gefunden,
> allerdings noch nicht ausprobiert, kommt erst.
>
> Viele Grüße
> Karl


    Antwort schreiben


Antworten: