Foren


  Systemmodule:
  • can.c2 V1.2 - Modul für Hardware CAN-Bus-Interface
  • can_sl.c2 V1.0 - Modul für erweiterte Baudraten am CAN-Bus-Interfeace
  • cap.c2 V1.04 - Modul für erweiterte Captures
  • cast.c2 V1.0 - Modul zum gezielten Ändern von Datentypen
  • ds2482.c2 V1.2 - Treiber für DS2482-100 I²C-1Wire-Bridge
  • eeprom.c2 V2.5 - Treiber für serielle EEProms am I²C-Bus (24C32 bis 24C512)
  • eeprom2k.c2 V1.3 - Treiber für serielles EEProm 24C02 & 24C01 am I2C-Bus
  • flash.c2 V1.02 - Treiber für Schreib-und Lesezugriffe auf internen Flash
  • hwcom.c2 V1.41 - Hardware RS232
  • i2c.c2 V1.32 - Hardware I²C-Bus
  • i2ccom.c2 V2.07 - Treiber für RS232 am I²C-Bus (I2CCOM von CCTools)
  • i2cext.c2 V1.0 - Treiber für emulierten I²C-Bus an I/O-Ports
  • i2cmux.c2 V1.01 - Treiber zum Ansteuern des CCTools I²C-Multiplexers I2C-MUX4 & 7
  • i2cmux8.c2 V1.0 - Treiber für CCTools I²C-Multiplexers I2C-MUX8(PCA9548A)
  • inkremental.c2 V1.11 - Auswerten eines Drehimpulsgebers mit System-Funktionen
  • irctrl.c2 V1.0 - Treiber für Conrad IRCTRL
  • lcd.c2 V2.0 - Treiber für internes LCD der (alten) CC2-Unit
  • max4572.c2 V1.0 - Treiber für MAX4572 14fach I²C-Bus-Analog-Schalter
  • max520.c2 V1.0 - Treiber für MAX520 4fach 8-Bit I²C-Bus DA-Wandler
  • max7311.c2 V1.03 - Treiber für MAX7311 16Bit I²C-Bus Portexpander
  • mem.c2 V1.21 - Treiber für Bytepuffer-Operationen
  • pca9531.c2 V1.01 - Treiber für PCA9531 I²C-LED-Dimmer/PWM-Controller
  • pcf.c2 V2.1 - Treiber für PCF8574 Portexpander
  • pcfad.c2 V1.2 - Treiber für PCF8591 AD/DA-Wandler
  • pcf8583.c2 V1.56 - Treiber für I²C-RTC PCF8583 mit Watchdogfunktion
  • pcfuhr.c2 V1.0 - Treiber für RTC PCF8583
  • ports.c2 V1.1 - Portzugriffe
  • ps2.c2 V1.11 - Treiber für eine PC-Tastatur (AT PS/2 oder DIN)
  • rblcd.c2 V1.14 - Treiber für ein Standard LCD am CC2-ReglerBoard
  • rbports.c2 V1.16 - Treiber für das CC2-ReglerBoard
  • SFR.c2 V1.0 - Schreiben und Lesen von Systemregistern
  • swcom.c2 V1.42 - Software RS232
  • stports.c2 V1.06 - Systemtreiber für CC2-Station Ports
  • system.c2 V1.32 - aktuelles Standardmodul mit System-Funktionen

  Gemeinsame Module:
  • calendar.c2 V1.1 - Datumsfunktionen
  • ccrp5.c2 V2.3 - Treiber für Conrad Roboter CCRP5
  • ds1621.c2 V2.3 - Treiber zum Auslesen des I²C-Temp.-Sensors DS1621
  • ds1631.c2 V1.3 - Treiber zum Auslesen des 12Bit I²C-Temp.-Sensors DS1631
  • fs20.c2 V1.11 - Treiber für das FS20-Funksystems
  • dynlcd.c2 V1.1 - Treiber für EA Dynamische LCDs an SWCOM
  • geo.c2 V1.0 - Funktionen zur Berechung von Sonnenauf-und Untergang
  • gp2d02.c2 V1.0 - Treiber für Distanzmeßsensor
  • i2ckop.c2 V1.1 - Treiber für CCTools I²C-Koppler
  • i2ccnt2.c2 V1.0 - Treiber für CCTools I2CCNT2 HS Zählermodul
  • lcdext.c2 V2.3 - Treiber für Standard-LCD an P1L (Unit & CC2-Station) - UPDATE
  • lcdext2.c2 V1.0 - Alternativer Treiber für Standard-LCD an P1L -veraltet
  • leddisp.c2 V1.0 - Treiber für LED-Display
  • mathx.c2 V1.0 - Zusätzliche mathematische Funktionen
  • maxlcd.c2 V1.0 - Treiber für Standard-LCDs am MAX7311
  • modem.c2 V2.0 - Treiber für Modem an hwcom
  • pcfcnt.c2 V1.0 - Treiber für CCTools Zählermodul I2C-CNT8
  • pcflcd.c2 V2.2 - Treiber für Standard-LCDs am I²C-Bus
  • pcfkeyb.c2 V1.1 - Treiber für Matrixtastaturen am I²C-Bus
  • ram.c2 V2.01 - Treiber für CC2Net-RAM-Device (Interface Ports & I²C)
  • ramhs4.c2 V1.01 - Treiber für CCTools-RAM-Device HS 4MBit
  • ram_hs.c2 V1.0 - Treiber für CC2Net-RAM-Device HS 2MBit -veraltet
  • random.c2 V1.0 - Pseudo Zufallszahlen
  • rbkeyb.c2 V2.01 - Treiber für Tastatur-AD-Interfaces von CCTools (u.a. f. CC2-ReglerBoard)
  • saa1064.c2 V1.0 - Treiber SAA1064 und CCTools I2C-7Seg4
  • sht.c2 V1.0 - Treiber für Sensirion Feuchte-Sensoren
  • sms.zip V1.1 - Treiber zum Senden einer SMS via Modem
  • srin.c2 V1.11 - Treiber für Schieberegister-Eingangserweiterungen
  • srlcd.c2 V2.02 - LCD an 3 I/Os über Schieberegister
  • srrel.c2 V1.01 - Treiber für Schieberegisterrelaisplatine
  • station_zubehoer.zip - Treiber für das Station-Zubehör
  • stkeyb.c2 V1.02 - Treiber für CC2-Station Tastatur
  • strx.c2 V2.44 - Diverse String-Funktionen
  • touchlcd.c2 V1.1 - Treiber für EA Grafik-Bedieneinheiten
  • trx.c2 V2.2 - Treiber für TRX433 Tranceiver
  • twbs.c2 V2.1 - Treiber für versch. 2WB-Module

  Module, Beta-Versionen:
  • edip.c2 V0.68b - Betatreiber Electronic Assembly eDIP240-7, eDIP320-8 & eDIPTFT32, eDIPTFT43, eDIPTFT70 (Release 15.11.13) - UPDATE
  • stports2.c2 V0.2b - Betatreiber für C-Control II Station Rev.1.1 (Adv.CC2-Station)
  • -

  Threads & Funktionen:




 calendar.zip V1.1 Gemeinsames Modul Ralph Homann / André Helbig 12.04.2005
  Modul für mit verschiedenen Kalendar- und Datumsfunktionen.


 can.zip V1.2 Systemmodul Conrad / CTC, Cris Ullmann 06.01.2004
  V1.2: Neue Funktion getID()
  Modul für Hardware CAN-Bus-Interface der CC2.
  Enthält Patches auf Grund von Änderungen des CAN-Bus-Interfaces des C164CI
  100%ig kompatibel mit alten Units.


 can_sl.zip V1.0 Systemmodul Stephan Leuschner 16.08.2003
  Modul für erweiterte CAN-Bus-Geschwindigkeiten.
  Es ist so möglich, auch mit anderen OS-Versionen, außer den beiden CAN-OS,
  andere, als den in can.c2 vorgegebenen, Baudraten einzustellen.
  (z.B.83,3kBaud oder 100kBaud)


 cap.zip V1.04 Systemmodul André Helbig 26.04.2003
letzte Änderung: 27.02.2005
  V1.04: ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  V1.02: Einsprungadressen für OSOPT V3.0 angepasst (01.01.2004)

  Modul für erweiterte Captures.
  Es können bis zu 16 zusätzliche verschachtelbare Captures genutzt werden.
  Das Modul basiert auf einem Systemtreiber, der in Segment 3 geladen werden muß.
  (Ab OSOPT V3.0 ist der Systemtreiber im OS implementiert.)


 cast.zip V1.01 Systemmodul André Helbig 19.08.2007
letzte Änderung: 01.06.2008
  Modul zum gezielten Ändern von Datentypen.
  Mit hilfe dieses Moduls kann man z.B. bei Berechnungen mit Integerwerten Ergebnisse
  im Long oder Float-Format erzwingen.
  Änderungen in V1.01:
  - Bugfix bei Funktion longFloat()


 ccrp5.zip V2.3 Gemeinsames Modul André Helbig /
Dirk Ottensmeyer
18.09.2004
letzte Änderung: 22.01.2006
  Änderungen in V2.3:
  - Zugriff auf das CC1-Statusregister ergänzt (getCC1STAT)
  Änderungen in V2.2(18.10.2004):
  - IR-Telemetrie-und IR-Networking-Funktionen ergänzt
  - Funktion zum Ein-/Ausschalten des Subsystems ergänzt
  - Logik-Bug der Funktion getEOF im Gatewaytreiber beseitigt
  - HTML-Hilfe hinzugefügt

  Treiber für Conrad Roboter CCRP5.
  Das Modul ist komplett überarbeitet, damit dieses zu allen alternativen Module
  kompatibel ist.
  In der ZIP befinden sich außerdem die Angepassten Beispiele.


 ds1621.zip V2.4 Gemeinsames Modul André Helbig 06.03.2001
letzte Änderung: 02.08.2003
  V2.4: Capture auf neues I²C-Capture angepasst (02.08.2003)
  Capture hinzugefügt in V2.3 (23.01.2003)

  Bug bei den Thermostatfunktionen beseitigt V2.3 (23.01.2003)
  Neue Funktion um für die Thermostatfunktion des Sensors (28.12.2002)
  Bug bei der Rückgabe neg.Temperaturen beseitigt(15.02.2002)
  Neue Funktion um den Sensor im hochauflösenden Modus zu betreiben
  (bis zu 0,01K bei langsamer Temp.änderung) (15.02.2002)

  Modul zum Auslesen des Temperatursensors DS1621:
  - Ausgabe der Werte als byte(ohne Kommastelle)
  - Ausgabe der Werte als int (mit Kommastelle)


 ds1631.zip V1.3 Gemeinsames Modul André Helbig 23.01.2003
letzte Änderung: 06.01.2010
  V1.3: Init erweitert; neue Funktionen convert() & convertstop()
  V1.2: Rückgabewerte f. Schreibfunktionen & Arrays für Adressen
  V1.11: Bugfix in setTh()
  V1.1: Capture auf neues I²C-Capture angepasst
  Modul zum Auslesen des 12Bit Temperatursensors DS1631(erhältlich bei CCTools)
  Features:
  - Globales I²C-Capture
  - Mehrere Ausgabeformate (max. Auflösung 0,0625 K)
  - Funktionen für Konfigurationsregister(lesen & schreiben) und Software-Reset
  - Funktionen für Thermostat (lesen & schreiben)


 ds2482.zip V1.1 Gemeinsames Modul André Helbig 18.06.2006
letzte Änderung: 18.12.2008
  Modul zum Ansteuern des DS2482-100/-800 I²C-Bus-1-Wire-Bus-Bridge
  (erhältlich bei CCTools)
  Änderungen in V1.2:
  - Erweiterung für DS2482-800 (I2C-1W-Bridge8 HS #1838)
  Änderungen in V1.1:
  - resetDevices() optimiert
  - neue Funktionen getDevice() zum ermitteln einzelner ROM-Adresse
  bei mehreren gleichzeitig angeschlossenen 1W-Bus-Bausteinen
  (Ein Beispiel ist in der ZIP enthalten)


 dynlcd.zip V1.1 Gemeinsames Modul Günter Welzel 22.11.2002
  Modul zum Ansteuern der Dynamischen LCDs von Electronic Assembly über SWCOM


 eDIP-Beta.zip V0.68b Beta-Modul André Helbig 15.11.2013
  Änderungen V0.68:
  - Erweiterung für das neue eDIPTFT70 mit 7"
  Änderungen bis V0.67:
  - Erweiterung für das neue eDIPTFT32 mit 3,2"
  - Neue Funktionen für Anzeigeinstrumente (siehe Handbuch zum eDIPTFT43/32)
  Änderungen V0.66:
  - Bugfixes: drawFrame(),setLineSpacing(),setDrawColor()
  Änderungen bis V0.65:
  - Umfangreiche Anpassungen und neue Funktionen
    für eDIP320 und eDIP-TFT
  Änderungen bis V0.60:
  - Unterstützung für eDIP320 hinzugefügt
  - neue Funktion init(). Diese Funktion muß einmal pro Display aufgerufen werden.
    Sie dient zur Unterscheidung zwischen eDIP240 und eDIP320.
  - Optimierung einiger Funktionen
  Änderungen bis V0.50:
  - neuer ASM-Treiber mit Clockstreching in den Schreibroutinen
  - neue Funktionen: storeCursor(),restoreCursor(),info(),requestRadiogroup(),setBarRequest()
  Änderungen bis V0.48:
  - Bugfix in loadBitmap()
  - Assemblerroutinen zum Einlesen von Bytefolgen
  - align für die Ausrichtung bei Touchtaster- und Schalter hinzugefügt.
  - Bugfix in setLight()
  - Assemblerroutinen für Prüfsumme und Stringausgabe
  - Adressen für eDIP-Firmware V1.3 angepasst
  - Adressbereich 0-63, Adressen bei eDIPs vor V1.3 sind
  nun 32 bis 63 statt 0 bis 31

  Änderungen in V0.44:
  - Bugfix in setTouchFont()
  Beta-Modul zum Ansteuern des Electronic-Assembly Touch-LCDs eDIP240
  In der ZIP ist zusätzlich ein Beispiel-Programm enthalten.
  Zum Laden von erstellten Makros über den I²C-Bus befinden zwei
  weitere C2-Programme in der ZIP.
  Eines zum direkten Laden der Makros in ein Display und
  eines zum Zwischenspeichern der Makrodatei in einem Segment
  des CC2-Flash und Anschließendem laden in ein oder mehrere eDIPs.
  Zum Laden der Makro-Datei ist ein Windows-Lade-Programm ohne
  die nötigen Runtimes und Steuerelemente enthalten.
  Diese sind bereits beim CC2Net.de-Download-Tool enthalten.
  Daher muß dieses ggf. vorher installiert werden.


 eeprom.zip V2.5 Systemmodul André Helbig 19.4.2009
  Änderungen in V2.5(19.04.2009):
  - Bugfixes und Optimierungen
  Bug in den Funktionen readlong() & readlongarray() beseitigt(02.02.2004)
  Änderungen in V2.4(02.08.2003):
  - Capture auf neues I²C-Capture angepasst
  - Pagewrite optimiert
  - Erweiterte Fehlerauswertung hinzugefügt
  Capture hinzugefügt in V2.0 (23.01.2003)

  Bug in der Funktion readintarray() beseitigt(08.10.2002)
  Modul für den Zugriff auf serielle EEProms und Speicherchipkarten 24C32 bis 24C512
  Features:
  - gezieltes schreiben & lesen
  - schreiben & lesen von byte, Integer, long, float
  - schreiben & lesen von byte/Integer-Array
  - schreiben & lesen von Strings
  Beschreibung in der Datei eeprom.html in der ZIP


 eeprom2k.zip V1.3 Systemmodul André Helbig 19.4.2009
  Änderungen in V2.5(19.04.2009):
  - Bugfixes und Optimierungen
  Bug in den Funktionen readlong() & readlongarray() beseitigt(02.02.2004)
  Änderungen in V1.2(02.08.2003):
  - Capture auf neues I²C-Capture angepasst
  - Pagewrite optimiert
  - Erweiterte Fehlerauswertung hinzugefügt
  Capture hinzugefügt in V1.1 (23.01.2003)

  Modul für den Zugriff auf serielle EEProms und Speicherchipkarten 24C01 und 24C02
  Features:
  - gezieltes schreiben & lesen
  - schreiben & lesen von byte, Integer, long, float
  - schreiben & lesen von byte/Integer-Array
  - schreiben & lesen von Strings
  Beschreibung in der Datei eeprom.html in der ZIP


 flash.zip V1.02 Systemmodul André Helbig 06.06.2004
letzte Änderung: 27.02.2005
  Änderungen in V1.02:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  V1.01: Überflüssigen Code entfernt (Bug) (01.07.2004)
  Treiber für Zugriffe auf internen Flash.
  Es können wahlfrei Daten vom Flash gelesen und geschrieben werden.
  Das der Flash nicht unbegrenzt gelöscht werden kann, sollte der Flash
  z.B. nur für Langzeitdatenerfassung oder Daten, die äußerst selten geändert
  werden müssen, verwendet werden.
  Wichtig! Es kann nicht auf Speicherbereiche schreibend zugegriffen werden,
  auf die bereits geschrieben wurde, ohne das gesamte Flashsegment vorher zu löschen.
  Ansonsten ensteht eine UND-Verknüpfung zwischen alten und neuen Daten, und
  die entsprechende Schreib-Funktion gibt False zurück.   Es muß mindestens OSOPT ab V2 benutzt werden.


 fs20.zip V1.11 Gemeinsames Modul Hans-Jörg Schuschke 27.12.2004
letzte Änderung: 05.01.2005
  V1.11: Bugfix in fs20.hex
  Treiber für das FS20-Funksystem von ELV und Conrad.
  Das Modul basiert auf einem Assemblertreiber.

 geo.zip V1.0 Gemeinsames Modul Wolfgang Fast 12.04.2005
  Modul zur Berechnung des Ortsbezogenen Sonnenauf-und Untergangs.


 gp2d02.zip V1.0 Gemeinsames Modul Andreas Strecker 10.03.2001
  Modul zum Auswerten des Sharp Distanz-Meß-Sensors GP2D02


 hwcom.zip V1.4 Systemmodul André Helbig 06.06.2004
letzte Änderung: 27.02.2005
  Änderungen in V1.41:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Neu in V1.4:
  - starke Beschleunigung von receive durch ASM-Treiber (sys0002.hex)
  - Funktionen für Pufferdaten (Empfangs-und Sendepuffer)
  - Abfrage der CTS-Leitung
  Neue Funktionen in V1.3:
  - direkte Ausgabe von Zeichenfolgen ohne vorheriges speichern in Stringvariablen
  - Ausgabe von Integer-und long-Werten mit MSB first.
  - Ausgabe von Zahlen als ASCII-Folge.
  Neue Funktionen in V1.2:
  - input (einlesen von Zahlen z.B. via Hyperterminal; wie bei der CC1)
  - ret (senden von CR+LF (Enter))
  Neu in V1.2
  - print beschleunigt
  - inputstr (einlesen von Text z.B. via Hyperterminal)
  - tab (senden von ASCII 9)
  Neu in V1.21:
  - Funktion zum Einstellen der Schnittstellenparameter
  - Funktion zum Abfragen der Schnittstellenparameter(SFR)


 i2c.zip V1.32 Systemmodul André Helbig 04.01.2003
letzte Änderung: 27.02.2005
  Änderungen in V1.32:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Änderungen in V1.31:
  - Einsprungadressen für OSOPT V3.0 angepasst
  Änderungen in V1.3:
  - stop ohne Release (benötigt Systemtreiber in Segment 3 bzw. OSOPT V3.0)
  Änderungen in V1.2:
  - Neues eigenes I²C-Capture (benötigt Systemtreiber in Segment 3 bzw. OSOPT V3.0)

  Neuere Version des Systemmoduls i2c.c2
  Neu:
  - Globales Flag für Capture
  - Neue Funktionen zum Senden und Empfangen von Datenframes


 i2ccnt2.zip V1.0 Gemeinsames Modul André Helbig 01.12.2009
  Modul für das CCTools Zählermodul I2CCNT2 HS


 i2ccom.zip V2.07 Systemmodul André Helbig 18.05.2003
letzte Änderung: 08.06.2006
  Änderungen in V2.07:
  - Bugfix bei initCOM() mit 64Byte FIFO (16C750)
  - Fixes beim Capturing bei den Empfangsroutinen
  Änderungen in V2.06:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Änderungen in V2.05:
  - Erweiteter Init für 16C750 FiFo
  Änderungen in V2.03:
  - Bugfixes
  Änderungen in V2.02:
  - Bugfixes & Optimierungen

  Treiber für serielle Schnittstelle I2CCOM von CCTools für den I²C-Bus
  Das Modul wurde komplett überarbeitet und basiert jetzt auf einem ASM-Treiber.
  Funktionen wie in hwcom.c2 und in swcom.c2
  Gleichzeitig bis zu 30 Schnittstellen möglich !
  Zusätzliche Funktionen zum Einstellen der Schnittstellenparameter,
  wie Stopbits, Datenbits und Paritybit.
  Baudrate von 50 Baud bis 460.800 Baud einstellbar.


 i2cext.zip V1.0 Systemmodul André Helbig 22.10.2001
  Modul zum Nachbilden eines zweiten I²C-Buses(oder mehr)
  über die I/O-Ports des Unit.


 i2cmux.zip V1.01 Systemmodul André Helbig 06.10.2003
letzte Änderung: 27.12.2004
  Änderungen in V1.01:
  - Bugfixes

  Treiber für CCTools I²C-Bus-Multiplexer I2C-MUX4 HS und I2C-MUX7 basierend
  auf MAX4572. Es kann so zwischen mehreren I²C-Bussen umgeschalten werden.


 i2cmux8.zip V1.0 Systemmodul André Helbig 15.03.2008
  Treiber für CCTools I²C-Bus-Multiplexer I2C-MUX8 HS (PCA9548A), sowie einge weitere
  I²C-Multiplexer ICs von NXP.
  Es kann so zwischen mehreren I²C-Bussen umgeschalten werden, um eine sternförmige
  Verkabelung und/oder mehr ICs auf gleichen Adressen betreiben zu können.


 i2ckop.zip V1.1 Gemeinsames Modul André Helbig 16.03.2002
letzte Änderung: 02.08.2003
  V1.1: Capture auf neues I²C-Capture angepasst (02.08.2003)
  Treiber für CCTools I²C-Koppler.
  Mit diesem können mehrere C-control I und C-Control II über I²C-Bus
  verbunden werden.


 inkremental.zip V1.11 Systemmodul Cris Ullmann 01.01.2004
letzte Änderung: 08.02.2005
  Modul zum Auswerten eines Drehimpulsgebers (Inkrementalgeber)
  über systemeigene Routinen. Es werden keine Resourcen dabei
  verschwendet.
  incl. Schaltplan & Platinenlayout.
  Cris Ullmann hat ein paar Platinen für diese Schaltung
  zu verkaufen. (Stck 9,-€ Selbstkostenpreis)


 irctrl.zip V1.0 Systemmodul CTC 19.11.2002
  Modul zum Ansteuern von Conrad IRCTRL
  incl. hex-file und DEMO


 lcd.zip V2.0 Systemmodul André Helbig 31.12.2007
  Änderungen in V2.0:
  - Anpassung für OSOPT V3.1b2
    Ab OSOPT V3.1b2 werden die systemseitigen LCD-Routinen entfernt, um
    Platz für Erweiterungen zu schaffen, wie den zusätzlichen
    Protokollroutinen, welche für das Laden von Programmen und Treibern
    über den XPort nötig sind.
    Sämtliche Routinen für das interne Mini-LCD der alten CC2-Unit
    sind daher ab V2.0 von lcd.c2 in C2 ausgelagert.
  Änderungen in V1.21:
  - Optimierung und Erweiterung einiger Funktionen

  Treiber für internes LCD der CC2-Unit
  Neu in V1.2:
  - I²C-Capture hinzugefügt
  - Neue Funktionen print() und print2()


 lcdext.zip V2.3 Gemeinsames Modul André Helbig 27.04.2015
  Änderungen in V2.3:
  - Unterstützung für EA DOG Dotmatrix / CC2-Station IO2
  Änderungen in V2.26:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Änderungen in V2.25:
  - Einsprungadressen für OSOPT V3.0 angepasst
  Änderung in V2.24
  - neue Version von sys0001.hex Bugfix & Optimierung der Routinen (neue Einsprungadressen !)
  Änderung in V2.23
  - Bugfix im Systemtreiber sys0001.hex
  Änderung in V2.22
  - FIXes in den Funktionen date() und time()
  Änderung in V2.21
  - FIX von Timing-Probleme mancher LCDs in clear() und home()
  V2.2:
  Alle Funktionen mit Hilfe von ASM-Code sehr stark beschleunigt (09.07.03)
  Das Modul ist ab sofort der Alternavtreiber für das Station-LCD (09.07.03)
  Neue Funktionen für die Datums- und Zeit-Ausgabe (09.07.03)
  Bargraph- und Sonderzeichenfunktionen hinzugefügt (22.04.03)
  komplett überarbeitet
  schneller als alte lcdext.c2 und station_lcd.c2
  Bugs entfernt
  mit Zusätzen wie:
  - Zeichen-Definierung
  -Unterstützung 4-zeiliger Displays
  -Ausgeben von Zahlen (byte,integer,neg.)


 lcdext2.zip Gemeinsames Modul Rudolf Heidemann 01.01.2001
       veraltet ! lcdext.c2 benutzen !
  -ultraschnell
  -GoTo-Funktion
  Es sollte das Modul lcdext.c2 ab Version 2.2 verwendet werden, da dieses
  um einiges schneller ist als lcdext2.c2 und dazu mehr Funktionen bietet.


 leddisp.zip V1.0 Gemeinsames Modul Mario Fischer 07.04.2001
  Modul zum Ansteuern des C-Control LED-7-Segment-
  Displays von Conrad.


 max4572.zip V1.0 Gemeinsames Modul André Helbig 06.10.2003
  Modul zum Ansteuern des 14fach I²C-Bus-Analog-Schalters MAX4572.
  Der MAX4572 ist bei CCTools erhältlich


 max520.zip V1.0 Systemmodul André Helbig 06.10.2003
  Modul zum Ansteuern des 4fach 8Bit I²C-Bus-DA-Wandlers MAX520
  Der MAX520 ist bei CCTools erhältlich


 max7311.zip V1.03 Systemmodul André Helbig 14.09.2003
letzte Änderung: 18.09.04
  Modul zum Ansteuern des 16-Bit I²C-Bus-Portexpanders MAX7311.
  Änderungen in V1.03:
  - BugFix in der Beschreibung der Adresstabellen im Modul und
    in der Hilfe-Html. (A0 und A2 waren vertauscht.)

  Features:
  - Direkte Angabe des Bausteins (0-63)
  - Setzen der Datenrichtung (Word-, Nibble-, Byte-und Einzelport)
  - Setzen der Ports (Word-, Nibble-, Byte-und Einzelport)
  - Toggle-Funktion
  - Pulse-Funktion
  - Lesen der Ausgänge (Word-, Nibble-, Byte-und Einzelport)
  - Lesen der Eingänge (Word-, Nibble-, Byte-und Einzelport)


 maxlcd.zip V1.0 Gemeinsames Modul André Helbig 26.12.2011
  Modul zum Ansteuern eines Standard-LCDs am MAX7311 (CCTools MAXLCD-Interface)
  incl. Funktionen zur Ausgabe von Zahlen (Int & Byte) und Strings.
  Passende LCD-Platinen gibt's bei CCTools


 mem.zip V1.21 Systemmodul André Helbig 06.06.2004
letzte Änderung: 27.05.2005
  Änderungen in V1.21:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Treiber für Bytepuffer-Operationen.
  Ab V1.2 wurden die Funktionen fill() und copy() durch den ASM-Treiber
  sys0002.hex stark beschleunigt.
  Neue Funktionen:
  - fillpos()
  - copypos()


 mathx.zip V1.0 Gemeinsames Modul Walter Goebel 23.06.2003
  zusätzliche mathematische Funktionen.


 modem.zip V2.0 Gemeinsames Modul André Helbig 08.06.2002
  Modul zum Zugriff auf ein Hayes-Kompatibles Modem
  - Init Funktion
  - Lautsprecher-Kontrolle
  - Echo ein/ausschalten
  - Wähl-Funktion
  -Wechsel vom Datenmode zum Befehlsmode und zurück


 pca9531.zip V1.01 Gemeinsames Modul André Helbig 22.01.2006
letzte Änderung: 20.08.2006
  Änderung in V1.01:
  - kleinere Fixes und Optimierungen

  Modul zum Ansteuern des I²C-LED-Dimmers/PWM-Controller PCA9531,
  sowie der Schaltung I2C-LEDDIMM HS von CCTools.
  Das IC PCA9531 iszt bei CCTools erhältlich.


 pcf8574.zip V2.1 Gemeinsames Modul André Helbig 14.01.2003
letzte Änderung: 02.08.2003
  Änderung in V2.1:
  - Capture auf neues I²C-Capture angepasst (02.08.2003)
  - Globale Variable für Portzustände hinzugefügt.

  Modul zum Ansteuern von PCF8574/PCF8574A
  Funktionen in V2 überarbeitet
  Features:
  - Capture hinzugefügt in V2.0
  - Direkte Angabe des Bausteins (0-15)
  - Einzelportabfrage
  - Pulse-Funktion
  - Toggle-Funktion
  - Ports eines Bausteins einzeln schalten
  - Set-Funktion
  - Byte senden & empfangen
  - Byte-Array senden
  - Nibble senden & empfangen
  - Nibble-Array senden


 pcfad.zip V1.2 Systemmodul André Helbig 02.08.2003
  Treiber für 8Bit I²C-AD/DA Wandler PCF8591.
  Das Modul benutzt das neue I²C-Capture


 pcfcnt.zip V1.0 Gemeinsames Modul André Helbig 03.02.2004
  Modul für das CCTools Zählermodul I2C-CNT8


 pcflcd.zip V2.2 Gemeinsames Modul André Helbig 22.04.2003
letzte Änderung: 25.08.03
  Änderungen in V2.2:
  - kleiner Bugfix in den Funktionen date() und Time()
  - kleiner Bugfix beim Betrieb im Multidisplay-Betrieb
  - neue Funktion ReadRam() zu Auslesen des Display-RAMs
  Änderungen in V2.1:
  - Capture auf neues I²C-Capture angepasst
  - Funktionen zur Datums und Zeitausgbe hinzugefügt.
  Komplett überarbeitet und an lcdext angeglichen (Funktionen)

  Modul zum Schreiben auf ein LCD am PCF8574/PCF8574A
  incl. Funktionen zur Ausgabe von Zahlen (Int & Byte) und Strings.
  Passende LCD-Platinen gibt's bei CCTools


 pcfkeyb.zip V1.1 Gemeinsames Modul André Helbig 04.01.2003
  V1.1: Capture auf neues I²C-Capture angepasst (02.08.2003)
  Modul zum Auswerten einer Matrixtastatur an einem PCF8574.
  Auch zum Auswerten einer Tastatur am CCTools I2C-Terminal


 pcf8583.zip V1.56 Systemmodul André Helbig 19.07.2003
letzte Änderung: 26.11.2011
  Änderungen in V1.56:
  - Erweiterung von setWDtimeout()
  Änderungen in V1.55:
  - synccc2() optimiert
  - Bugfix in Thread watchdog{}
  Änderungen in V1.54:
  - Bugfix in Thread sync{}
  - Änderung der Funktion hostmode(). (Anpassung für OSOPT V3.1 und XPort)
  Änderungen in V1.53:
  - Bugfixe (Init & DST)
  - Optmierungen
  Änderungen in V1.51:
  - Abspeicherung des DST-Flags
  Änderungen in V1.5:
  - Autosync angepasst für Betrieb ohne DCF77
  - Host-Taster-Überwachung im WD-Thread über Init deaktivierbar
  Änderungen in V1.4:
  - Capture auf neues I²C-Capture angepasst (02.08.2003)
  Änderungen in V1.32:
  - Bugfix in writeint()
  Änderungen in V1.3:
  - Bugfix in syncpcf() & versch. Fixes
  - Erkennung eines WD-Resets beim Init hinzugefügt
  - Hilfedatei hinzugefügt
  Änderungen in V1.2:
  - versch. patches
  - hinzufügen von Rückgabewerten
  - autosync stündlich statt einmal (thread sync)
  Capture für i2c.c2 V1.1 angepasst (V1.1)
  Beispiel hinzugefügt (V1.1)

  Modul zum Ansteuern des Uhrenbausteins PCF8583, der Platine
  PCF-UHR-WD und der Uhr auf dem CC2-ReglerBoard von CCTools
  Zusatz-Features wie:
  - Autosync zum automatischen stellen der RTC nach DCF77
  - Erkennung des korrekten Jahreswechsels und Speicherung der kompletten Jahreszahl
  - Schreib und Lese Funktionen für den freien RAM-Bereich


 pcfuhr.zip Systemmodul Boris Klusmeyer 30.04.2001
  Modul zum Ansteuern des Uhrenbausteins PCF8583
  Es ist auch für das I²C-Uhrenmodul von ELV geeignet


 ports.zip V1.1 Systemmodul André Helbig 11.01.2003
  System-Treiber für Portzugriffe
  Neu in V1.1:
  - Direkte Abfrage der Host-Taste durch getHostkey()


 ps2.zip V1.1 Systemmodul Cris Ullmann 01.01.2004
letzte Änderung: 16.01.2005
  Modul zum Auswerten einer AT-Tastatur (PS/2 oder DIN) an 2I/Os
  Es ist ein ASM-Code dabei, der interruptgesteuert die Tastatur abfragt.
  Es ist noch erweiterungsfähig. Die Scan-Codes der Tasten werden eingelesen,
  in ASCII-Codes übersetzt. Die Steuertasten sind bis auf ENTER, BKSP und
  ESC nicht implementiert. Auch können die LED's noch nicht angesteuert werden.
  Das Modul sollte eigentlich auch für den raw-Code von PS2 Mäusen funktionieren


 ram.zip V2.01 Gemeinsames Modul André Helbig 02.08.2003
letzte Änderung: 27.05.2005
  Änderungen in V1.41:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Modul zum Ansteuern des CC2Net-RAM-Device 4MBit über
  CC2Net-Interface Ports & Interface I²C und des CC2Net-RAM-Device HS 2MBit
  von CCTools
  Der Treiber wurde komplett überarbeitet ist ist durch Einsatz von ASM-Routinen
  sehr schnell (bis zu ca. 6,5kB/s bei CC2Net-RAM-Interface-Ports)
  Auf den kompletten RAM kann jetzt ohne Chip-Select sequentiell zugegriffen werden.
  Nurnoch eine Art von Funktionen für CC2Net-Interface Ports und Interface I²C.
  Es ist nurnoch ein Treiber für das CC2Net-RAM-Device 4MBit und Device HS
  notwendig.


 ramhs4.zip V1.01 Gemeinsames Modul André Helbig 13.06.2006
letzte Änderung: 03.12.2006
  Modul zum Ansteuern des CCTools-RAM-Device HS 4MBit (#1021) von www.cctools.eu.
  Änderungen in V1.01:
  - Bugfixes in readlong() und readlongarr()

  Das CCTools-RAM-Device HS 4 MBit ist der Nachfolger des CC2Net-RAM-Device HS 2MBit.
  Da das RAM-Device HS 4MBit von der Ansteuerung am I²C-Bus der von seriellen EEProms
  ähnelt, ist dieses neues Modul erforderlich.
  (Statt zwei Bytes für den Adresspointer sind hier drei Bytes notwendig.)
  Der Treiber lehnt sich daher an die Funktionsweise von eeprom.c2 an.
  Features:
  - gezieltes schreiben & lesen
  - schreiben & lesen von byte, Integer, long, float
  - schreiben & lesen von byte-, Integer-, long-Arrays
  - schreiben & lesen von Strings


 ram_hs.zip V1.0 Gemeinsames Modul André Helbig 31.02.2002
  Modul zum Ansteuern des CC2Net-RAM-Device HS 2MBit
  von CCTools   veraltet ! ram.c2 benutzen !


 random.zip Gemeinsames Modul Ralph Homann 05.12.2000
  Pseudo-Zufallszahlen


 rbkeyb.zip V2.01 Gemeinsames Modul André Helbig 17.04.2004
letzte Änderung: 27.05.2005
  Änderungen in V2.01:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Treiber für 1x12 und 4x4 Tastaturinterfaces von CCTools (Art.#1301 & 1302)
  - Rückgabe in ASCII-Codes
  - komfortable Zahleneingabe
  - Einfache Anpassung für versch. Tastaturlayouts möglich
  - Zubehör zum CC2-ReglerBoard


 rblcd.zip V1.14 Systemmodul André Helbig 09.07.2003
letzte Änderung: 27.02.2005
  Änderungen in V1.14:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Änderungen in V1.13:
  - Einsprungadressen für OSOPT V3.0 angepasst
  Änderung in V1.12:
  - neue Version von sys0001.hex . Bugfix & Optimierung der Routinen (neue Einsprungadressen !)
  Änderung in V1.11:
  - versch. FIXes
  Funktionen mit Hilfe von ASM-Code sehr stark beschleunigt (09.07.03)
  Neue Funktionen für die Datums- und Zeit-Ausgabe (09.07.03)
  Bargraph- und Sonderzeichenfunktionen hinzugefügt (22.04.03)

  Modul zum Ansteuern von standard LC-Displays am CC2-ReglerBoard
  (und CC2-StarterBoard bei entsprechender Jumperstellung).
  Features:
  - put, WriteCmd
  - mehrere print-Funktionen
  - Zahl-Funktionen zur direkten Ausgabe von Zahlen
  - Definition von eigenen Zeichen
  - versch. Konfigurations-Funktionen
  - goto und line Funktion


 rbports.zip V1.16 Systemmodul André Helbig 28.12.2002
letzte Änderung: 11.02.2007
  Unterstützung eines weiteren Multiplexers an AD.4 bis .7 (V1.16)
  Bugfixe (V1.14) & Optimierungen
  versch. Bugfixes (V1.11)
  Auflösung für Meßadapter durch Interpolation erhöht, init() angepasst (V1.1)
  Treiber für CC2-ReglerBoard Relais, Zusatz-Ports, SR-Erweiterungsausgang
  und onBoard AD-Multiplexer
  Features:
  - Einfaches setzen von Ports mittels von ports.c2 bekannter Funktionen
  - einfache Abfrage der Zusatz AD-Ports
  - Das Einlesen der Zusatz-AD-Ports wird im Hintergrung durch einen eigenen
      Thread vorgenommem, der von selbst startet


 saa1064.zip V1.0 Gemeinsames Modul André Helbig 11.01.2004
  Treiber für SAA1064 4-Digit 7Segment-I²C-Bus-Baustein und CCTools I2C-7Seg4
  Features:
  - Ausgabe bis zu 8stelliger Zahlen in Dezimal und Hexadezimal
  - Ausgabe einzelener Ziffern
  - Ausgabe selbstdefinierter Zeichen
  - Verwendung des SAA1064 als 16Bit-Portexpander


 SFR.zip Systemmodul Cris Ullmann 28.01.2002
letzte Änderung: 30.01.2002
  Die Funktionen sind jetzt kommentiert (30.01.2002)
  Modul zum Schreiben & Lesen einiger Systemregister der CC2
 


 sht.zip V1.0 Gemeinsames Modul André Helbig 20.07.2003
  Treiber für Sensirion Feuchte-/Temperatursensoren der SHT-Reihe
  Die Daten werden im Hi-Resolution-Mode ausgelesen.(Temp.:14Bit, Feuchte:12Bit)
  Die Werte für die rel. Luftfeuchtigkeit sind Temperaturkompensiert
  Ser Sensor SHT15 ist bei CCTools erhältlich.

 sms.zip V1.1 Gemeinsames Modul CTC 09.09.2002
  Treiber zum Senden von SMS über analoge Modems.


 srin.zip V1.11 Gemeinsames Modul André Helbig 03.05.2003
letzte Änderung: 03.12.2006
  Modul zum Auslesen von Schiebereigster-Eingangserweiterungen, wie
  SR-IN-HS oder SR-AC-IN von CCTools
  Änderungen in V1.11:
  - Bugfixes beim Capture in get() und getd()



 srlcd.zip V2.02 Gemeinsames Modul André Helbig 22.04.2003
letzte Änderung: 27.02.2005
  Änderungen in V2.02:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Bug in ASM-Treiber bei Printfunktionen behoben(17.08.2002)
  Komplett überarbeitet und an lcdext angeglichen (Funktionen)
  Modul zum Ansteuern eines LCDs an Schieberegistern wie z.B.
  die SRLCD-Interface-Platine von cctools.hs-control.de
  Das LCD wird im 8-Bit-Mode betreiben.
  Es werden nur 3 I/Os benötigt und ist dennoch, dank eines ASM-Treibers, utraschnell.


 srrel.zip V1.02 Gemeinsames Modul André Helbig 31.08.2002
letzte Änderung: 28.12.2002
  versch. Bugfixes (V1.02)
  Bug in der Funktion set() beseitigt(28.12.2002)

  Modul zum Ansteuern von Schieberegistererweiterungen wie z.B.
  die SR/PCF-Rel8-Relaisplatine(SR-Version)(von cctools.hs-control.de), aber
  auch jede andere Ausgangserweiterung über Schieberegister


 stkeyb.zip V1.02 Gemeinsames Modul André Helbig 09.07.2003
letzte Änderung: 16.10.2007
  Änderungen in V1.02:
  - Anpassen der Tastatur-AD-Werte

  Alternativtreiber für CC2-Station-Tastatur.
  incl. komfortabler Zahleneingabe.


 stports.zip V1.05 Gemeinsames Modul André Helbig 09.07.2003
letzte Änderung: 27.02.2005
  Änderungen in V1.06:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Änderungen in V1.05:
  - Einsprungadressen für OSOPT V3.0 angepasst
  Änderung in V1.02
  -neue Version von sys0001.hex Optimierung der Routinen (neue Einsprungadressen !)
  Änderung in V1.02
  - Bugfix im Systemtreiber sys0001.hex
  Änderung in V1.01
  - FIXes in den Funktionen togLED(), setRel(), getRel(), togRel()

  Alternativtreiber für erweiterte CC2-Station-Ports (LEDs, Relais, LCD-Bel.,Ports PO)
  Dieses Modul sollte zusammen mit lcdext.c2 ab V2.2 verwendet werden.


 stports2.zip V0.2b Beta-Modul André Helbig 09.04.2008
  Treiber für erweiterte Station Ports der C-Control II Station Rev. 1.1 (Advanced CC2-Station)
  Über dieses Modul werden die Relais, LEDs, die LCD-Beleuchtung, sowie
  die Ports PM.x angesteuert.

 strx.zip V2.44 Gemeinsames Modul André Helbig 06.06.2004
letzte Änderung: 11.02.2007
  Treiber zum Bearbeiten von Strings
  Änderungen in V2.44:
  - neue Funktion insert()
  Änderungen in V2.43:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Änderung in V2.42
  - Bugfix im Ucase() & Lcase()
  Änderung in V2.41
  - Bugfix im getHex()
  Neu in V2.4:
  Die meisten Funktionen basieren nun auf ASM-Routinen von sys0002.hex .
  Somit ist die Bearbeitung nun um ein vielfaches schneller.
  Funktionen:
  - split  Zerlegen eines Strings anhand eines Trennzeichens
  - getHex  Umwandlung eines String mit Hexadezimalzahl in eine Zahl
  - getNum  Umwandlung eines String mit Dezimalzahl in eine Zahl
  - replace  Ersetzten eines vorkommenden Zeichens
  - replacelen  Ersetzten eines vorkommenden Zeichens
  - ReplaceChar()  Ersetzten eines vorkommenden Zeichens
  - getchar()  Rückgabe eines bestimmten Zeichens
  - comp()  Vergleich zweier Strings
  - compsel()  Bestimmte Stelle eines Strings vergleichen
  - InStr()  Prüfen,ob s2 in s1 vorkommt, Rückgabe der Position (wie InStr in VisualBasic)
  - Ucase()  Strings in Großbuchstaben umwandeln
  - Lcase()  Strings in Kleinbuchstaben umwandeln
  - Left()  Funktion wie in Visual Basic
  - Right()  Funktion wie in Visual Basic
  - mid()  Funktion wie in Visual Basic
  - paste()  Teilstring einfügen und ab angegeb. Pos. überschreiben
  - cut()  Teilstring ausschneiden


 station_system.zip V2.0 Gemeinsames Modul CTC 28.12.2002
  System-Treiber station_io.c2 und station_lcd.c2
  Anders als in der TXT-Datei der Zip angegeben, sollte das OS OSOPT_V2 oder
    Neu das OS OSOPT_V3.0 benutzt werden.
    Dieses kann mit den Original-Download-Tools bis V1.4 oder mit dem
    CC2Net.de-Download-Tool V2.x geladen werden.
  Es sollten die Alternativtreiber lcdext.c2, stports.c2 und stkeyb.c2
  verwendet werden, um Probleme zu vermeiden !



 station_zubehoer.zip Gemeinsames Modul CTC 09.09.2002
  Treiber für das Station-Zubehör


 swcom.zip V1.42 Systemmodul André Helbig 06.06.2004
letzte Änderung: 25.12.2011
  Änderungen in V1.42:
  - Bugfix in outbuffercnt()
  Änderungen in V1.41:
  - ASM-Aufrufe stark beschleunigt (nurnoch 1 VM-Code statt 3)
  Neu in V1.4:
  - starke Beschleunigung von receive durch ASM-Treiber (sys0002.hex)
  - Funktionen für Pufferdaten (Empfangs-und Sendepuffer)
  Neue Funktionen in V1.3:
  - direkte Ausgabe von Zeichenfolgen ohne vorheriges speichern in Stringvariablen
  - Ausgabe von Integer-und long-Werten mit MSB first.
  - Ausgabe von Zahlen als ASCII-Folge.
  Neue Funktionen:
  - input (einlesen von Zahlen z.B. via Hyperterminal; wie bei der CC1)
  - inputstr (einlesen von Text z.B. via Hyperterminal)
  - print (senden eines Strings)
  - ret (senden von CR+LF (Enter))
  - tab (senden von ASCII 9)


 system.zip V1.32 Systemmodul CTC/André Helbig 16.04.2004
letzte Änderung: 01.07.2004
  aktuelles Standardmodul system.c2,
  - setdate() optimiert (01.07.2004)
  - Neue Funktion zum Auslesen der Versionsdaten des benutzten OS (16.04.2004)
  - Neue Funktion zum automatischen Setzen der Sommer/Winterzeit (16.04.2004)
  - optimierung der Wochentagsberechnung in setdate() (23.11.2003)
  - Bugfix in Funktion setdate() (21.12.200)


 touchlcd.zip V1.1 Gemeinsames Modul André Helbig 6.02.2002
  Modul zum Ansteuern der Electronic-Assembly
  Bedieneinheiten KIT120-5 bis KIT240-7


 trx.zip V2.2 Gemeinsames Modul Dirk Ottensmeyer 21.05.2005
  Treiber für Tranceiver TRX433 (Stand 26.08.05, Release 21.05.05)
  komplett überarbeitet   incl. Beispiele
  Änderungen in V2.2:
  - Bugfixes
  - Parameter für die Empfängeradresse hinzugefügt bei erw. Sendefunktionen hinzugefügt
  - Funktion showPOWER() zeigt die Sendeleistung als Balkenanzeige an
  - Kontrollmodus wurde um eine "Info-Anforderung" für Status, Datum und Zeit ergänzt


 twbs.zip V2.1 Gemeinsames Modul Martin Binder 02.02.2004
letzte Änderung: 06.06.2004
  Treiber zum Ansteuern der 2WB-Komponenten
  - T-23-100
  - PIO 4, PPIO4
  - ADC10
  - 2WB-LCD2x8
  - IR-RMT
  - F/E-CNT
  - Dokumentation



[Home]  [Foren] [Bcher] [Die C-Control II]
  [OS & CC2 Download]  [Module & Funktionen]  [Programme C2]  [Assembler]
[Datenbltter]  [Tips & Ergnzungen]  [Schaltplne]  [Hardwarekomponenten]  [Links]