Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - FAQ - Zum CC1-Forum - Zum CC-Pro-Forum

Re: RS232 mit 7,E,1 Kategorie: Programmierung (von André H. - 14.09.2007 10:10)
Als Antwort auf RS232 mit 7,E,1 von Michael - 14.09.2007 9:16
Ich nutze:
C-Control II Unit, C-Control II Unit ohne Gehäuse/LCD, CC2-Application-Board, CC2-StarterBoard, CC2-ReglerBoard, OSOPT V3.0, OSOPT V3.1
Hallo Michael,

Der Grund, warum Du für Dich undefinierte Zeichen erhälst, ist sicher das Parity-Bit.
Ich selbst habe bisher noch kein 7Bit-Datenformat mit Parity genutzt, jedoch
wird das Parity-Bit sicherlich in Bit7 des Datenbytes abgebildet.
Maskierte daher einfach mal das Bit7 aus:

   Scanner_Zeichen = hwcom.get() and 0x7F;

Anonsten geben einfach mal die empfangenen Bytewerte aus.
Als Binärwert sieht man am meisten.

MfG André H.

PS: Nutze bitte die Code-Tags, wenn Du C2-Quellcode postest. Dann ist es leichter lesbar.


> Hallo, ich möchte mit einer C-Control II Station RS232-Daten mit 9600,E,7,1 empfangen aber
> ich empfange nur Hieroglyphen.
> Wenn ich das Programm auf 9600,N,8,1 einstelle, dann funktionier alles!
> Ich bin etwas ratlos und über jede Hilfe dankbar.
> Auf der C-Controll Station ist das OSOPT V3.0 installiert.
>
> Anbei der Auszug aus meinem Programm:
>
> hwcom.setspeed(5);                        // 9600 Baud
> //hwcom.set_S0CON(0x8011);         // default N,8,1
> hwcom.set_S0CON(0x8013);           // E,7,1
>
> loop {
>   wait hwcom.rxd();
>   Scanner_Zeichen = hwcom.get();
>   if Scanner_Zeichen == 10 { // wenn LF empfangen wird, dann anzeigen
>     lcdext.clear();
>     lcdext.print(Empfang);
>     Empfang = "";
>    } else {
>     Empfang  = Empfang + Scanner_Zeichen;
>    }
>  }
>
>


Antworten bitte nur ins Forum!
Fragen per EMail auf Forum-Postings werden nicht beantwortet!

Das macht meine Heizung gerade


    Antwort schreiben


Antworten:

Re: RS232 mit 7,E,1 (von Michael - 14.09.2007 10:18)