Zur Übersicht - INFO - Neueste 50 Beiträge - Neuer Beitrag - Suchen - FAQ - Zum CC1-Forum - Zum CC-Pro-Forum

PCF8574: Eingangsdaten lesen funktioniert plötzlich nicht mehr Kategorie: I²C-Bus (von Micky - 13.03.2005 16:23)
Ich nutze:
C-Control II Unit, C-Control II Unit ohne Gehäuse/LCD, eigenes Board, OSOPT V3.0
Hallo Allerseits,

vor langer Zeit habe ich eine Testroutine geschrieben die Eingangsdaten von einem PCF8574 liest
und anschließend auf einen gleichen Baustein mit anderer Adresse wieder rausschreibt.
Das funktionierte "jahrelang" völlig unproblematisch, aber nun treten plötzlich Probleme auf.
Ich habe den Quellcode auf folgende Zeilen reduziert um das Problem einzugrenzen:

thread main
{
  int  wahr;
  byte input;

  wahr = constant.TRUE;
 
  i2c.init ();
  pcf.init ();
  pcf.out (5, 0xAA); // Testausgabe auf Ausgangsport
  pcf.out (4, 0x00); // Testausgabe auf Eingangsport
  sleep 2000;

  pcf.out (4, 0xFF);  // Eingaenge vorbereiten

  do
  {
    input=pcf.in (4);   // Eingaenge lesen
    pcf.out (5, input); // Eingangsdaten auf Ausgang schreiben
  }
  while wahr;
}

Interessanter Weise funktioniert das Einlesen des höchstwertigen Bits (Bit 7). Ist dieses gesetzt,
kann auch das Bit 6 eingelesen werden.
Ein Hardwaredefekt schließe ich aus, da mit unterschiedlicher Hardware der selbe Effekt erzielt wird
und auch ein setzen der Ausgänge beider Bausteine funktioniert.

Software: OS_OPT 3
neuestes Modul I2C.C2
Programmübertragung mit der C-Control IDE.

Ist mir eine Info zu diesem Thema entgangen?

Ich bin für jede Antwort dankbar!

Micky


    Antwort schreiben


Antworten:

Entwarnung: PCF8574: Eingangsdaten lesen funktioniert plötzlich nicht mehr (von Micky - 13.03.2005 17:38)